Risi­ko­le­bens­versiche­rung

Sichern Sie Ihre Fami­li­en­an­ge­hö­ri­gen finan­zi­ell ab

Ob für Ihren Ehepartner oder Ihre Kinder – mit einer Risikolebensversicherung sorgen Sie für die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen und bieten ihnen im Todesfall finanziellen Schutz.

Vor dem Abschluss einer Risikolebensversicherung erfolgt zunächst eine Gesundheitsprüfung durch die Versicherung. Denn je nach Lebensstil und Hobby kann auch der Beitrag höher ausfallen. Die Risikolebensversicherung zahlt eine im Vorfeld vereinbarte Versicherungssumme aus, wenn die versicherte Person vor Ablauf der Versicherungsdauer verstirbt. Diese Summe hilft der Familie je nach vereinbarter Höhe, anfallende Kosten wie Beerdigung, Miete, Abtrag für eine Immobilie oder Auto zu bezahlen. Besonders, wenn der Hauptverdiener plötzlich nicht mehr da ist, können der/die Hinterbliebene und Kind(er) vor finanziellen Schwierigkeiten bewahrt werden. Eine Risikolebensversicherung gibt somit vor allem eines: Sicherheit.

Die s mobile Versicherungsmakler GmbH bietet Ihnen als digitaler und unabhängiger Versicherungsmakler die Möglichkeit, Leistungen und Konditionen verschiedener Anbieter individuell zu vergleichen. Unsere Versicherungsexperten und Beratungsalgorithmen durchforsten Tarife von über 160 Versicherern und geben Ihnen einen transparenten Überblick, welches Angebot zu Ihnen passt. Für eine individuelle Beratung nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Mit uns haben Sie Ihre Versicherungen und persönlichen Vertragsdetails immer dabei.

Persönlich. Fair. Digital.

Häu­fige Fra­gen

zur Risikolebensversicherung

Ihr Titel

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Wann wird die Versicherungssumme ausbezahlt?

Stirbt die versicherte Person innerhalb der Vertragslaufzeit, zahlt die Versicherung die vereinbarte Versicherungssumme aus.

Wie lang sollte die Laufzeit einer Risikolebensversicherung sein?

Die Laufzeit einer Risikolebensversicherung sollte so festgelegt werden, dass die Familie für die Dauer der Notwendigkeit finanziell abgesichert ist. Dies ist in der Regel mindestens bis zur Volljährigkeit der Kinder der Fall.

Wie hoch sollte die Versicherungssumme sein?

Unsere Empfehlung lautet, mindestens das Drei- bis Fünffache des jährlichen Bruttojahreseinkommens zu versichern. Je nach Bedarf und persönlicher Situation kann die Summe angepasst werden.

Warum ist eine Gesundheitsprüfung notwendig?

Da sich die Höhe der Beiträge nach Alter, Versicherungssumme, Gesundheitszustand, Beruf und eventuellen Hobbys richtet, ist eine vorherige Gesundheitsprüfung notwendig.

Risikolebensversicherung

mit dem s mobile Versicherungsmakler